Musikalische Früherziehung

Angebot der MusicArtSchool für Kleinkinder ab zwei Jahren: Musik spielend leicht kennenlernen!

Die musikalische Früherziehung legt die notwendige Basis für einen späteren Instrumental-Unterricht. Mit großem Spaßfaktor und viel Phantasie kann Ihr Kind erste Begegnungen mit Musik und Musikinstrumenten machen und lernt dabei mit viel Gesang und Rhythmik sein erstes musikalisches Grundvokabular. 

Die Kinder improvisieren und spielen auf verschiedenen Instrumenten, singen kurze Lieder, hören Musik und werden hierbei zu kreativem Kindertanz angeleitet. Sie lernen musikalische Bausteine kennen und werden an die graphische Notation herangeführt. Ihr Kind lernt auf aktive und kreative Weise, Musik zu verstehen. Durch spielerische Selbsterfahrung kann es zwischen hohen und tiefen Tönen und schnellen und langsamen Rhythmen unterscheiden. Es lernt verschiedene Instrumente und verschiedene Musikstile kennen. Unsere Lehrer schulen dabei ganz nebenbei und bewusst die Sprach- und Lernentwicklung sowie die Konzentrationsfähigkeit. Im gesamten Unterricht wird zudem darauf geachtet, dass über den Umgang mit Spielregeln das soziale Miteinander gestärkt wird und jedes einzelne Kind seinen Platz in der Gruppe findet. 

Musikalische Früherziehung ermöglicht es, Begabungen zu erkennen, und gibt Kindern ab zwei Jahren die Chance, ihre Fähigkeiten frühzeitig zu entwickeln. Der Kurs wird mit einem internen Abschlusskonzert abgerundet, an dem die Kinder für ihren Eltern musizieren.

Warte nicht länger, fang heute an!

Probestunde buchen